World On A String und Sönke Meinen

World On A String & Sönke Meinen

14.10.2016

Konzertabend in drei "Akten"

Den Anfang macht der 25-jährige Gitarrist Sönke Meinen, der in Ihlow/Ostfriesland aufwuchs und als Senkrechtstarter an der Akustikgitarre ein hohes, internationales Ansehen genießt. Er glänzt auf Nylonsaiten und Stahlsaiten, spielte u.a. mit Adam Rafferty, Joscho Stephan und Joe Robinson zusammen und bestritt das Vorprogramm für die lebende Gitarrenlegende Tommy Emmanuel. Sönke Meinen verfügt über eine virtuose Technik, sprühende Kreativität und kompositorische Reife, die bereits seinen Soloauftritt zu einem Erlebnis werden lässt.

Vor der Pause wird Sönke dann der charismatische, dänische Jazzgeiger Bjarke Falgren auf die Bühne folgen und gemeinsam mit ihm einige Duostücke aufführen. Bjarke Falgren wird manchem Besucher aus der Skandinavischen Nacht 2010 in Freepsum noch in bester Erinnerung sein.

In der zweiten Konzerthälfte präsentiert Bjarke Falgren seine Band „World On A String“ aus Kopenhagen, die sich der Sprache des Jazz bedient und Züge indischer, baltischer und nordischer Herkunft trägt und in seiner Virtuosität und seinem hohen Energielevel an "John Mc Laughlin´s Shakti“ denken lässt. Weitere Mitglieder der Band sind John Sund, ein Meistergitarrist auf 6 und zwölf Saiten, der mit seinem leidenschaftlichen Spiel und seinen Kompositionen den Sound der Band prägt, der Kontrabassist Morten Lundsby und der junge, afghanische Perkussionist Mirwais Fedai an den indischen Tablas.

 

www.soenkemeinen.com

www.falgren.com

www.worldonastring.dk

 

Das Konzert findet im Kuhstall des Gulfhofs statt.

Einlass: 19:15 Uhr

Beginn: 20:00 Uhr

Zurück